Netzpumpenmodule
PM-G 1

  • Produktdetails

    Anwendung •  Das gemischte Netzpumpenmodul eignet sich für die zentrale Wärmeversorgung eines Gebäudenetzes mit mehreren Wohnungen bei hohen oder schwankenden Vorlauftemperaturen. •  Das Modul besteht aus Messingrohrstrecken, einer drehzahlgeregelten Hocheffizienzpumpe, einem Bypass mit 3-Wege-Mischer, einem Stellantrieb, Absperrmöglichkeiten, Thermometern im Vor- und Rücklauf, einer Spül- und Entleerungsvorrichtung, einer Schwerkraftbremse und ist mit einer Isolierung versehen. •  Zur einfachen Installation ist eine Wandhalterung beigelegt.



    Reach-Information

    Technisches Datenblatt

    Produktnummer: 204231

    Höhe: 531 mm

    Breite: 360 mm

    Tiefe: 245 mm

    Einbaulänge (Stichmaß): 531 mm

    Gewicht: 14,1 kg

    Anschluss Verbraucher: G 1¼

    Anschluss: DN 32

    Max. zulässiger Druck: 0,1 MPa

    Max. Durchflussmenge: 37 l/min

    Max. zulässige Temperatur: 110 °C

    Druckverlust: 800 hPa

    Leistung für Heizung (bei 10K): 70 kW

    Leistung für Trinkwasser-Erwärmung (bei 30K): 209 kW

    Leistung bei 20 K (700 hPa): 139 kW

    Max. Durchflussmenge bei Restförderhöhe 700 hPa: 6000 l/h

    Leistung bei 20 K (800 hPa): 127 kW

    Max. Durchflussmenge bei Restförderhöhe 800 hPa: 5488 l/h

    Leistung bei 20 K (900 hPa): 116 kW

    Max. Durchflussmenge bei Restförderhöhe 900 hPa: 4977 l/h

    Leistung bei 20 K (1000 hPa): 98 kW

    Max. Durchflussmenge bei Restförderhöhe 1000 hPa: 4233 l/h

    Anzahl Wohneinheiten bei 3 kW Heizleistung pro Einheit: 23

    Nennspannung: 230 V

    Leistungsaufnahme P1: 9-193 W

    Frequenz: 50/60 Hz

    Alle anzeigen

    Herunterladen als PDF